Die Workshop Reihe Phönixkraft ist ein System für Selbstentwicklung, in dem die Elemente des inneren Betrachtens und der kreativen Ausdruckweise vereint sind.

Wir treten in Kontakt mit unserem Bewusstsein und tauchen durch Kreativität in unser Unterbewusstsein. Wir starten damit unsere Transformation und erarbeiten konkrete Schritte zu unseren erwünschten Lebenszielen.

Kontemplation – Bewusstsein – kreative Transformation – mein erträumtes Leben 

Während des ganzen Jahres erstellst du nach und nach eigene Karte der Lebensträume und –Visionen. Du bekommst ein praktisches Werkzeug, mit dem du jederzeit aktiv arbeiten kannst und somit der bewusste Schöpfer deines wunderbaren Lebens wirst.

Dank meiner Praxis mit verschiedenen Ausdrucksformen der inneren Welten kann ich dich leiten mithilfe der Kreativität sichtbar zu machen, was gerade gesehen, erkannt und verstanden werden soll. Gleichzeitig lernst du Werkzeuge kennen, mit denen du deine Werke interpretieren kannst. Ich zeige dir, wie du dein Leben auf dem Papier so verändern kannst, dass sich nach diesem Muster dein Leben wie von alleine ausrichtet und zur Realität wird.

Jeder Workshop hat ein Leitthema, bei dem wir die Antworten auf folgende Fragen erarbeiten:

  • Wo stehe ich gerade
  • Was möchte ich erreichen
  • Was blockiert mich noch

Und anschließend

  • Verankern wir die positiven Dinge in unserem Leben
  • Erkennen, wo wir uns selbst im Weg stehen und wie wir es (auf)lösen
  • Lassen blockierende und nichts bringende Dinge los
  • Erschaffen kreativ unseren neuen Lebensweg

Während des Jahres erhalten wir ein komplexes Bild unserer Lebensthemen und unserer Ausrichtung für ein erfülltes Leben.

 Phoenixkraft

Themen:

13.2. Samstag: SICHERHEIT

Wir werden uns mit den Fragen der Sicherheit, Stabilität und Arbeitsvisionen beschäftigen. Wir erarbeiten unsere Ziele und den Weg zur zufriedenen materiellen Sicherheit.

Themenstichworte: Sicherheit, Stabilität, Arbeit, materielle Sicherheit, Angstverarbeitung

6.3. Sonntag: SELBSTWERT

Das Hauptthema ist Selbstachtung und Selbstwert. Wir schauen uns an, wie wir uns um unseren physischen Körper kümmern, wie wir mit Emotionen umgehen können und wie man mit Leichtigkeit im Leben fließt.

Themenstichworte: Selbstachtung, Selbstwert, physischer Körper, Emotionen, Fließen, Gleichstellung, Abhängigkeiten, Schuldverarbeitung

2.4. Samstag: PERSÖNLICHE KRAFT

Persönliche Kraft und Wille werden uns in diesem April Workshop begleiten. Wir werden ausarbeiten, wie wir die Verantwortung für unser Leben übernehmen und es in Freiheit leben können.

Themenstichworte: Selbstvertrauen, Freiheit, Wille, Lebensvertrauen, Verantwortung

7.5. Samstag: DIE STIMME DES HERZENS

Im Liebesmonat Mai werden wir uns intensiv mit der Liebe beschäftigen. Sowohl mit Selbstliebe, als auch mit Partnerliebe und in anderen Beziehungen. Wir lassen uns von unserem Herzen führen, wie wir besser unsere freie Zeit in Freude verbringen können.

Themenstichworte: Liebe, Selbstliebe, Freizeit, Gleichgewicht, Harmonie, Hilfe, Beziehungen

4.6. Samstag: Selbstausdruck

Mit Sommeranfang werden wir uns mit verschiedenen Ausdrucksformen beschäftigen. Wie wir unsere Kreativität entfalten und womit wir uns inspirieren lassen können.

Themenstichworte: Offenheit, Annehmen, Kreativität, Unabhängigkeit, Inspiration, Lügen

3.9. Samstag: WAHRNEHMUNG

In September schauen wir uns an, wie wir uns auf dem Weg zu unseren Zielen auf unsere Intuition hören können, wie wir unsere Wahrnehmung entwickeln und im auch Vertrauen schenken können.

Themenstichworte: Visionen, Wahrnehmung, Intuition, Selbstverwirklichung, energetische Unterstützung, Realitätsverlust, Illusionen

1.10. Samstag: DIE STIMME DER SEELE

Mit sich selber und der Welt ausgeglichen sein, wie wir das Harmoniegefühl durch die Bewusstwerdung der Einheit nützen können. Wir werden unserer Seele lauschen, wohin sie uns führen möchte.

Themenstichworte: Vertrauen, Einheit, Harmonie, Ausgeglichenheit, geistige Entwicklung, Ruhe, Anhaften

5.11. Samstag: REICHTUM, FÜLLE

Wir lernen, wie wir die kleinen und die großen Geschenke des Tages bewusst wahrnehmen können, wie wir die Vergänglichkeit verstehen und mit ihr umgehen können und wie wir den Lebensänderungen gelassen entgegnen können.

Themenstichworte: Zyklen, Vergänglichkeit, Erfolg, Anerkennung, Lebensänderungen

3.12. Samstag: SELBSTENTWICKLUNG

Wir werden uns das Beste aus dem ganzen Jahr aussuchen, die wichtigsten Visionen ausarbeiten und uns der zahlreichen Möglichkeiten für Wachstum und Selbstentwicklung öffnen.

Themenstichworte: Jahreszusammenfassung, die wichtigsten Visionen und Ziele, Freude, Möglichkeiten, Selbstentwicklung

Die ganzjährige Workshopreihe „Phönixkraft“ ist für jedermann geeignet. Man braucht keine Vorkenntnisse in Meditation, Kontemplation oder mit kreativem Ausdruck. Während des Jahres werden sie dies alles erlernen und entfalten.

fire_phoenix_by_sid_raphael-d36gp59Zeit: 9:00 – 14:00
Beitrag 1 Termin: € 48,-
Beitrag Jahreszyklus: 384,- € 
Maximale Teilnehmeranzahl: 8

Du kannst dich per E-Mail oder Reservierungsformular anmelden.

Kleine geschlossene Teilnehmergruppe garantiert genügend Intimität und Raum für Selbstausdruck und Selbstmitteilung, für gemeinsame Freude, als auch Hilfe. Eröffnete Themen des Einzelnen sind immer für die ganze Gruppe wichtig und bringen für jeden Profit in anderen Sichtweisen und Erkenntnissen.

Die Workshops kann man auch einzeln besuchen. Vorteil von regelmäßigen kreativen Treffen ist die nur auf sich selber, auf eigene Träume und Ziele gerichtete Aufmerksamkeit.

Das Material ist im Preis inkludiert. Falls du aber deine Lieblingsstifte, oder Papierschmuck hast, kannst du diese natürlich auch mitnehmen. Kleide dich für die Treffen gemütlich.

Ich freue mich auf den gemeinsamen kreativen Weg zu sich selber!

Tina

 

Related Post

Phönixkraft – Kreativer Weg zur Wunscherfüllung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...
Loading Disqus Comments ...

No Trackbacks.

Unterstützung

%d Bloggern gefällt das:

Wenn Sie Cookies akzeptieren, können wir Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf dieser Website bieten. mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close